ALTHERREN 19.09.2021

Ü40: 2. Auswärtsspiel SV Uetze 08  gegen  TUS  Altwarmbüchen  konnte nicht gewonnen werden.

Die wenigen Spieler (7+1) stellten sich hochmotiviert, das Spiel zu bestreiten.
Es ist sehr schade,das wir wieder mit so einem kleinen Kader zu einem Auswärtsspiel,Reisen mussten.
Ja, die Spieler spielen für die, die da sind. Wir spielen auch für die, die nicht da sind.
Unterstützung anderer Spieler vom TUS Awb. haben wir nicht bekommen.
Ein großes Lob, an die Spieler, die dabei waren.
Nun zum Spiel.
Nach 6 min. durfte Sven(Kruppi), durch Zuspiel von Dennis zum 0:1 ein Netzen.
Leider glich Uetze in der 8 min. durch Nr. 6, durch einen gezielten Schuss zum 1:1 aus. Das war dann auch der Halbzeitstand.
Zur Schiri Leistung, möchte sagen, das geht viel besser, also katastrophale Leistung.
Durch Foulspiel an Dennis (es gab welche auf die Knochen), in der 2. Hälfte, musste er ausgewechselt werden. Große Unruhe im Spiel. Beide Trainer beruhigten die Spieler, sich wieder runter zu fahren. Das Spiel ging hin und her, unsere Spieler wurden beleidigt, getreten,geschubst. Der Heimschiri war überfordert, gibt in der 58 min. , einen Strafstoß, durch Handspiel. Nr. 6 von Uetze , netzte ein zum 2:1. Das war dann auch der Endstand.

W.S.

 
E-Mail
Karte
Infos
Instagram